Über uns

Wir freuen uns darauf, die Kraft und Vielfalt des iranischen Dokumentarfilms dem Publikum in Deutschland und darüber hinaus zu präsentieren. Unser Festival widmet sich der Vorstellung von nachdenklichen und einsichtsreichen Filmen, die ein einzigartiges Fenster in die iranische Kultur, Gesellschaft und Politik bieten. Unsere sorgfältig kuratierte Auswahl an Dokumentarfilmen deckt eine breite Palette von Themen und Perspektiven ab, von den persönlichen Kämpfen des täglichen Lebens der Iraner bis hin zu den drängendsten Problemen unserer Zeit.

Unser Ziel ist es, durch Dokumentarfilme ein holistisches und nuanciertes Bild der iranischen Kultur zu präsentieren. Wir glauben, dass Dokumentarfilme eine einzigartige und authentische Perspektive auf die reichen und vielfältigen Aspekte des iranischen Lebens, der Geschichte und der Gesellschaft bieten können. Indem wir die Werke iranischer Filmemacher präsentieren, hoffen wir, einen Raum für Dialog und Austausch innerhalb der internationalen Gemeinschaft zu schaffen.

Wir laden Sie ein, uns bei dieser Vorstellung des iranischen Dokumentarfilms zu begleiten. Egal, ob Sie ein erfahrener Cineast sind oder einfach nur neugierig auf die Welt der Dokumentarfilme, unser Festival bietet ein einzigartiges Erlebnis der Kunst des Non-Fiction-Films, um ein tieferes Verständnis der iranischen Kultur zu erlangen.

Wir freuen uns darauf, Sie dort zu sehen!

Möchten Sie unseren Auftrag unterstützen?

Bitte ziehen Sie eine Spende für unseren Kulturverein in Betracht, um unsere Arbeit zu unterstützen und zu fördern.
Ihr Beitrag wird einen bedeutenden Unterschied in unserer Fähigkeit machen, bereichernde Erfahrungen und Programme für die Gemeinschaft anzubieten.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!